Veranstaltungen

30.11.2020

10:00–11:30 Uhr

Eröffnung des Josef Ressel Centre for Dependable Systems-of-Systems Engineering

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung des Josef Ressel Centre for Dependable Systems-of-Systems Engineering (DeSoS) am Zentrum für sichere Energieinformatik der FH Salzburg ein. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet diese virtuell statt.

Hier geht es zur Einladung (via Sway)

Am Josef Ressel Centre for Dependable System-of-Systems Engineering werden Methoden erforscht, um komplexe und verteilte cyber-physische Systeme so zu entwickeln, dass ein verlässlicher Betrieb gewährleistet wird. Im Fokus steht hierbei die Integration unterschiedlicher Stakeholder sowohl aus technischen als auch nicht-technischen Disziplinen. Zusammen mit den Unternehmenspartnern Robert Bosch GmbH, Siemens AG, has·to·be gmbh und Geoconsult ZT Holding GmbH werden unterschiedliche Ansätze in den Anwendungsdomänen Automotive, Smart Grid, Smart Cities und Industrie 4.0 erforscht.

Zentrum für sichere Energie Informatik der FH Salzburg

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Teilnahme unter: www.fh-salzburg.ac.at/desos

mehr erfahren
Wo?

Online

mehr erfahren

30.11.2020

17:00–18:00 Uhr

Workshop: Test­auto­matisie­rung

Sie erhalten einen fundierten Überblick über die Arten der Testautomatisierung und Testautomatisierungswerkzeuge und legen den Grundstein für deren Einsatz bzw. die Optimierung Ihrer Prozesse.

Kosten: Euro 195,00 pro Person

Bitte melden Sie sich hier an.

mehr erfahren
Für wen?

Interessierte Vertreter/innen von KMU

Wo?

online

mehr erfahren

03.12.2020

09:00–17:00 Uhr

Basisschulung Data-Science mit Python

Teilnehmer/innen lernen in der Schulung, mit welchen Werkzeugen und Methoden sie moderne datenbasierte Aufgaben bewältigen können. Dazu gehört das Laden von Daten aus verschiedenen Quellen, die Bereinigung und die Visualisierung und Analyse als erste und wichtigste Schritte. Des Weiteren sollen sie ein Grundverständnis zur Modellbildung erlangen, um in Zukunft eine umfassende Lösung eigenständig zu erarbeiten, testen und implementieren.

Anhand von praktischen Beispielen werden die grundlegenden Best-Practices in der Datenwissenschaft mittels Python dargelegt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

mehr erfahren
Für wen?

Produktions-Verantwortliche in KMU, leitende Angestellte, interessierte Mitarbeiter/innen aus allen Bereichen.

Wo?

online

mehr erfahren

03.12.2020

17:00–19:00 Uhr

Kick-off Workshop Arbeitsgruppe Software Innovation „Digitalisierung auf die Straße gebracht“

Es werden Chancen und Herausforderungen von neuen digitalen Lösungen wie Blockchain, Cloudbasierte Entwicklung, AI Frameworks, modellgetriebene Entwicklung etc. diskutiert.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

mehr erfahren
Für wen?

CTOs, (Software-)Ingenieur/innen, Architekt/inn/en, Techischne Entscheider/innen, Technologie-Affine CEOs, Startups und jede/r Interessierte.

Wo?

online

mehr erfahren

09.10. bis

31.12.2020

Lange Nacht der Forschung Digital 2020

Die Lange Nacht der Forschung findet heuer erstmals online statt. Über 200 Beiträge können über 3 Monate lang „besucht werden“.

mehr erfahren
Für wen?

Interessierte Öffentlichkeit

Wo?

online

mehr erfahren

28.01.2021

09:00–17:00 Uhr

Einsatzszenarien von digitalen Zwillingen

Der Workshop bringt produzierenden KMUs Einsatzmöglichkeiten und Potentiale von digitalen Zwillingen näher und zeigt Herausforderungen bzgl. Komplexität (KI) und Sicherheit (Security) auf.

mehr erfahren
Für wen?

Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, (designierte) Produktions-Verantwortliche in KMUs, interessierte Mitarbeiterinner und Mitarbeiter

Wo?

online

mehr erfahren