Veranstaltungen

02.09.2020

14:00–17:00 Uhr

Wege zur Cyber-Factory: Digitale Assistenz und kollaborative Robotik

Salzburg Research lädt im Rahmen des österreichischen Leitprojektes „MMAssist“ zu einem Workshop:

Zusammenarbeit von Mensch und Maschine: Optimierte Unterstützung von Mitarbeiter/innen am Arbeitsplatz durch kollaborative Roboter und industrielle Assistenzsysteme. Ergebnisse und Lessons learned aus angewandter Forschung und Industrie.
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich.

mehr erfahren
Für wen?

Unternehmen, Wirtschafts­expertInnen und ForscherInnen

Wo?

Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Science City Itzling
Jakob-Haringer-Straße 5, 5020 Salzburg

mehr erfahren

02.09.2020

09:00–12:30 Uhr

Workshop: Kollaborative Robotik im industriellen Umfeld

Salzburg Research und die FH Salzburg laden im Rahmen des Digitalen Transferzentrums (DTZ) zu einem Workshop:

Wenn Mensch und Roboter ohne trennende Schutzeinrichtung einen Arbeitsraum teilen sollen, dann stellt das Unternehmen vor eine Reihe neuer Herausforderungen. Welche Software ist für meine Steuerungssysteme die richtige und wie erfolgt die informationstechnisch sichere Umsetzung? Welche Kooperationsformen gibt es überhaupt, wie kann ich diese in meinem Unternehmen einsetzen und welche Sicherheitsfaktoren sind zu beachten? Das und mehr ist Thema beim kostenlosen, interaktiven Workshop „Kollaborative Robotik – Mensch und Roboter im industriellen Umfeld“, zu dem wir Sie herzlich einladen. Sie erhalten einen Überblick über Kollaborationsformen, Robotertypen und Einsatzmöglichkeiten und konkrete Anwendungsbeispiele für  Unternehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für wen?

Unternehmen, Wirtschafts­expertInnen und ForscherInnen

Wo?

Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Science City Itzling
Jakob-Haringer-Straße 5, 5020 Salzburg

01.09. bis

12.09.2020

ditact women’s IT summer studies 2020

Die ditact women’s summer studies bietet Informatik- und IT-zentrierte Kursprogramm von Frauen für Frauen in Österreich. Über fünfzig Lehrveranstaltungen werden zu diesen Themen angeboten. Aufgrund der aktuellen Situation finden die meisten Kurse online statt. Kurse vor Ort finden in geeignet großen Räumen statt.

Jetzt anmelden unter https://ditact.ac.at. Bis 12. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach ist die Restplatzbörse geöffnet. Die Kurskosten belaufen sich auf € 25- € 65, je nach Kurslänge.

mehr erfahren
Für wen?

Für IT-interessierte Frauen und Mädchen

Wo?

online | Unipark Salzburg | Mozarteum Salzburg

mehr erfahren

23.09.2020

13:00–16:30 Uhr

KMU 4.0-Qualifizierungs-Workshop: „Digitale Assistenzsysteme“

Das Projekt KMU4.0 (Interreg Bayern-Österreich 2014-2020) lädt Vertreter/innen von produzierenden klein- und mittelständischen Unternehmen zu einem kostenlosen Qualifizierungsworkshop zur Firma Schlotterer Sonnenschutzsysteme zum Thema Digitale Assistenzsysteme ein.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, wir bitten um Anmeldung unter kmu40.eu.

Für wen?

Für produzierende KMU

Wo?

Schlotterer Sonnenschutz Systeme GmbH, 5421 Adnet

01.10.2020

18:00–21:00 Uhr

14. IoT-Talks: „Sicherheit und Vertrauen im IoT“

Die 14. IoT-Talks thematisieren Konzepte und Lösungen im Umfeld von „Sicherheit und Vertrauen im IoT“. Ein im Juli 2019 veröffentlichter Forschungsbericht von Microsoft („IoT Signals“) zeigte auf der Basis einer Umfrage unter 3.000 Unternehmen, dass 97% aller Befragten Sicherheitsbedenken bei der Umsetzung von IoT-Projekten haben. Die Akzeptanz der Technologie bleibt davon jedoch unberührt.
Was kann also geschehen, um das Vertrauen in die Sicherheit und den Schutz im Internet der Dinge zu gewährleisten? Eintritt frei, Anmeldung erforderlich!

mehr erfahren
Für wen?

Unternehmen, Wirtschafts­expertInnen und ForscherInnen

Wo?

Salzburg Research
Science City Itzling
Jakob-Haringer-Str. 5
5020 Salzburg

mehr erfahren

06.10.2020

13:00–16:00 Uhr

Lernexkursion „Der durchgängige I4.0 Prozess zwischen Handwerk und Industrie“

Das Projekt KMU4.0 (Interreg Bayern-Österreich 2014-2020) lädt Vertreter/innen von produzierenden klein- und mittelständischen Unternehmen zu einer kostenlosen Lernexkursion zum proto_lab der Technischen Hochschule Rosenheim ein.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Treffpunkt für Abfahrt in Salzburg: 11.00 Uhr beim Wyndham Grand Hotel.

mehr erfahren
Für wen?

Vertreter/innen von produzierenden KMU

Wo?

Technische Hochschule Rosenheim, Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim

mehr erfahren

09.10.2020

17:00–23:00 Uhr

Verschoben! Lange Nacht der Forschung 2020

Forschung zum Angreifen und Staunen: Auch Salzburg präsentiert aktuellste Highlights aus der Forschung bei der österreichweiten Langen Nacht der Forschung. Eintritt frei!

mehr erfahren
Für wen?

Interessierte Öffentlichkeit

Wo?

Forschungseinrichtungen in ganz Salzburg

mehr erfahren