Erstes 5G-stand-alone-Netz in Salzburg in Betrieb

Salzburg Research hat gemeinsam mit der Salzburg AG eines der ersten 5G-Standalone-Netze in Österreich in Betrieb genommen. Erst durch 5G-stand-alone (SA) wird das volle Potenzial von 5G ermöglicht.

Die fünfte Mobilfunkgeneration verspricht Spitzendatenraten bis zu 10 Gigabit pro Sekunde, extrem niedrige Latenzzeiten (Verzögerungszeiten), hohe Verfügbarkeit, hohe Zuverlässigkeit sowie hohe Energieeffizienz. Speziell den Faktoren Latenz, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz kommt in professionellen Anwendungsfällen ein großer Stellenwert zu. Die bisherige 5G-Ausrollung erfolgt jedoch großteils durch 5G non-stand-alone (NSA), bei dem wesentliche 4G/LTE-Elemente weiterverwendet werden. Versprechungen wie niedrige Latenz können aber erst in 5G-SA-Netzen realisiert werden.

In Salzburg wurde nun eine anbieterunabhängige 5G-SA-Forschungsinfrastruktur geschaffen. Im 5G Exploration Space werden unterschiedliche Konfigurationen getestet: Wechselwirkungen sollen ausgeschlossen, Sicherheit und Privatsphäre gewährleistet werden. Gleichzeitig werden anbieterunabhängige Überwachungswerkzeuge entwickelt, um die Netzeigenschaften zu überwachen.

Das 5G-SA-Netz kann von Forschungseinrichtungen und Unternehmen zur Erprobung von eigenen Anwendungen genutzt werden. Die gewonnenen Erfahrungen helfen beim richtigen Einsatz und bei der Optimierung des 5G-Netzes. Zusätzlich stärkt das lokale Know-how den Wirtschaftsstandort Salzburg und bietet auch kleineren Unternehmen Zugang zu unabhängiger Information und Analysemöglichkeiten. Im 5G Exploration Space Salzburg, gefördert im Rahmen der WISS-Strategie des Landes Salzburg, sind die Kompetenzen wichtiger Salzburger Forschungseinrichtungen gebündelt. Equipment und Frequenzen werden von der Salzburg AG zur Verfügung gestellt.

5G Exploration Space Salzburg: 5g-explorationspace.net

Gepostet am 28.03.2022

Ähnliche Beiträge

Online-Tool „LageImmo“

Aus der erfolgreichen Kooperation zwischen Forschung und Unternehmen ist der „LageImmo“ entstanden – ein praktisches Online-Tool für eine umfassende Lagebewertung von Immobilien.

Vom Smart Check-in auf die Piste

Schnellere Bedienung, Unterstützung für die Mitarbeiter:innen und einfacherer Umgang mit Pandemie-Regeln: das alles hat der Skiverleih Fun & Pro Sport Pichler in Flachau während der Pandemie, auch mit Hilfe einer Digitalförderung, umgesetzt.

Feldtest: „ILSE“ hält die Generation 55+ fit

Mit Bewegung lässt sich Gesundheit bis ins hohe Alter erhalten. Die Ergebnisse aus einem umfangreichen Feldtest zeigen: Das Techologie-gestützte System „Fit mit ILSE“ wirkt.